Nimm dir Linsen!
Grafik: Lotek64 Logo
 
 
Grafik: Lotek64 Kartenspiel

Das Lotek64 Kartenspiel

In der Dezember-Ausgabe des Jahres 2004 der Lotek64 gibt es ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: das Lotek64 Kartenspiel. Zwei bis vier Spieler können mit diesem, aus 27 farbigen Spielkarten bestehenden Retrocomputer-Quartettspiel, gegeneinander antreten.

Einfach das als ZIP-Datei gepackte Kartenspiel herunterladen und entpacken. Dann mit dem Acrobat Reader auf etwas dickerem Papier ausdrucken. Kleiner Tipp: das Lotek64 Kartenspiel ist zweiseitig, also erst die ungeraden und dann die geraden Seiten ausdrucken lassen. Danach das Ganze mit einer Schere ausschneiden - fertig.

Get Acrobat Reader

Die Spielregeln

Die Spielregeln sind recht einfach. Die Karten werden gemischt und aufgeteilt. Die Spieler halten ihre Karten für die anderen Spieler nicht sichtbar in der Hand und verändern nach Spielbeginn die Reihenfolge der Karten nicht mehr. Per Zufallsgenerator (andere Methoden sind ebenfalls erlaubt) wird bestimmt, wer beginnt. Der erste Spieler wählt eine Kategorie auf seiner Karte, die ihm erfolgversprechend erscheint (z. B. "Farben: 128") und nennt die Daten. Nun zeigen alle Spieler die oberste Karte ihres Stapels und vergleichen den Wert in der genannten Kategorie. Der Spieler mit dem besten Wert gweinnt die oberste Karte aller Mitspieler und legt sie unten auf seinen Stapel. Bei gleichem Wert werden die Karten ebenfalls unten auf den Stapel gelegt und die Runde wiederholt.

Beim Erscheinungsjahr sticht das ältere Datum, ansonsten gewinnt die höhere Zahl. Ausdrücke in Klammern dienen nur der Information und zählen im Spiel nicht. Der Joker (C-One) kann nach Belieben verwendet werden, ist aber nicht Teil der Grundversion.

Viel Spaß beim Spielen.

Bild: Lotek64 Kartenspiel
Das Lotek64 Kartenspiel (0,5 MB):
Zurück zu Lotek64-Exklusiv.